Verein für Naturschutz und Heimatpflege Bobenheim-Roxheim e.V.
Verein für Naturschutz und Heimatpflege Bobenheim-Roxheim e.V.

Das Museum

Das Museum verfügt über die pfalzweite zweitgrößte öffentliche Sammlung naturkundlicher Exponate (gleich nach dem Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim): Vögel und Fische der heutigen Fauna sind ebenso dokumentiert wie - durch paläontologische Funde - die vorgeschichtliche Tier - und Pflanzenwelt. Links oben auf dieser Seite können Sie weitere Informationen über die Sammlung, Ausstellungen und Führungen anklicken.

Die rheinnahe Lage der Gemeinde Bobenheim-Roxheim hat das Leben der Menschen dort in einer ganz besonderen Art geprägt: Trotz der verheerenden Hochwasserschäden, die viele Menschen um ihr ganzes Hab und Gut brachten, blieb das Altrheingebiet mit seiner reichen Tier- und Pflanzenwelt immer ein attraktiver Siedlungsraum.

Handwerksberufe wie Korbmacher oder Rohrmattenhersteller bedienten sich der natürlichen Rohstoffe wie Weiden oder Schilf aus den Feuchtgebieten der Niederung. Das Schilfgras wurde geschnitten, in runden Ballen gelagert und getrocknet, bis es mit Schnüren und Gewichten zu Matten verarbeitet wurde. Die fertigen Matten dienten dann als Baumaterial in Häusern, um, mit Lehm verputzt, die Wände zu isolieren.

Daher hat sich das Heimatmuseum der ökologischen und landschaftsästhetischen Wertschätzung natürlicher Lebensbedingungen von Pflanzen und Tieren angenommen.

Naturschutz und Bestandserfassung heimischer Fauna und Flora steht im Mittelpunkt der naturkundlichen Abteilung mit seinen vielen Tier- und Pflanzenpräparaten. Anhand archäologischer Funde reicht das Spektrum bis in die Ur- und Frühgeschichte der Gegend zurück.

In welcher Weise der Mensch seinen Nutzen aus dem Altrheingebiet zog, wird nicht zuletzt in der Abteilung für Kultur, Brauchtum und Handwerk vermittelt.

Dass Mensch, Tier und Pflanzen in einer ständigen Wechselwirkung zueinander stehen, wird im Heimatmuseum eindringlich vor Augen geführt.

Hier finden Sie uns

Friedrich-Ebert-Str. 43

67240 Bobenheim-Roxheim

Öffnungszeiten

September-Juni:               Jeden 1. Sonntag im Monat von 14 - 17 Uhr oder nach Vereinbarung

Juli+August:

Nach Vereinbarung

1. Vorsitzender:

Ewald Marx

 

2. Vorsitzende:

Petra Gotting

 

Schatzmeisterin:

Heiderose Henker

 

Schriftführerin:

Petra Fell-Weiler

 

Abteilungsleiter:

Klaus Graber-Heimatkunde

Jürgen Freyhof-Museum

Ewald Marx-Naturschutz

 

Beisitzer:

Maria Setzer

Georg Gotting

Rudi Först

 

Revisoren:

Rudi Dibutsch

Rudi Först

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verein für Naturschutz und Heimatpflege Bobenheim-Roxheim e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 43
67240 Bobenheim-Roxheim


Ewald Marx

Max-Slevogt-Str. 35

67240 Bobenheim-Roxheim


Telefon: 06239-3007

E-Mail: info@namu-borox.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein für Naturschutz und Heimatpflege Bobenheim-Roxheim e.V.